Startseite des Bürgerforum Hetzles und Honings e.V.

Rad- und Wanderwege in und um Hetzles

8x8sam 2
Foto Bürgerforum, April 2017

Die Rad- und Wanderwege zwischen Hetzles und Neunkirchen am Brand sowie zwischen Hetzles und Effeltrich entwickeln sich immer mehr zu einem highlight der Naherholung. Das Bürgerforum ist ganz besonders Stolz auf diese Rad- und Wanderwege, haben doch unsere Mitglieder schon seit den Anfängen des Bürgerforums vor 20 Jahren immer wieder den Bau dieser Radwege vorangetrieben.

Ein besonders schönes Beispiel am Weg Hetzles - Effeltrich ist die im Foto abgebildete Wallfahrtskapelle "Achtsam am Weg".


Der Weg ist nur für Radfahrer, Fußgänger und landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben. Leider erreichen uns immer wieder Klagen aus der Bevölkerung wegen des nicht erlaubten PKW Verkehrs. Bürgermeister und Gemeinderat sind aufgefordert, gegen diesen Missstand vorzugehen.


Die Zukunft unserer Trinkwasserversorgung

IMG 7203
Brauchen wir bald kein Mineralwasser mehr schleppen?

Obwohl die Gemeinderäte des Bürgerforums in den letzten Jahren wiederholt eine Modernisierung der Trinkwasserversorgung gefordert haben, hat die Mehrheit des Gemeinderates mit den Stimmen von Bürgerblock sowie Bürger aus Hetzles und Honings dieses wichtige Projekt immer wieder verschoben.
Jetzt, in Zeiten der heiß gelaufenen Baukonjunktur, wird das Projekt zu entsprechend hohen Kosten realisiert.

Weitere Informationen und Hintergründe finden Sie hier ...



Die Gemeinderäte und der Vorstand des Bürgerforums
Gerti  Josef  Ed  Dieter SW

      Gerti Schmidtlein                       Josef Kraus                    Edwin Schmidtlein                          Dieter Cybok

8x8sam 3

Glasfenster der Wallfahrtskapelle "Achtsam am Weg"
Foto Bürgerforum